Erwarteter Sieg gegen den Tabellenletzten Überherrn

Im letzten Spiel des Jahres 2018 am 1. Advent (3. Dezember) gelang der Ersten des FV 09 Bischmisheim ein nie gefährdeter Sieg gegen den Tabellenletzten der Landesliga Süd-West, SSV Überherrn. Schon in der zweiten Minute profitierte Christoph Fuhr von einem krassen Fehler des ansonsten besten Überherrner Spielers, Torwart Jan Zenner, und schob zum 1:0 ein. Und zwanzig Minuten später legte Christopher Schmitt nach einer harten Flanke von rechts von Eric Fuhr nach. Diesmal hatte der gegnerische Keeper keine Chance. Mit einem beruhigenden 2:0 ging es zum Pausentee.

UEBERHERRN_

In der zweiten Hälfte verlief die Begegnung ausgeglichener, allerdings hatte die Heimelf die klaren Chancen. Mehrmals rettete das Aliminium. In der 59. Minute dann durch den Vorbereiter zum 2:0, Eric Fuhr, das 3:0, das die Vorentscheidung brachte. Den tapfer kämpfenden Gästen gelang zwar in der 63. der 1:3 Anschlusstreffer, aber der Sieg für Bischmisheim kam nie in Gefahr.

Überherrn_1

Aufsteiger Bischmisheim überwintert mit einer hervorragenden Bilanz im Jahr 2018 auf Tabellenplatz drei, zwei Punkte hinter Spitzenreiter FV Siersburg und punktgleich mit dem Zweiten FC Reimsbach, der allerdings das leicht bessere Torverhältnis zu verzeichnen hat.

Nun ist Winterpause, am Sonntag, 10. März geht es voraussichtlich weiter mit dem Auswärtsspiel an der Obermosel gegen die SG Perl/Besch.

rebu

Hauptsponsor

GVT_Gesellschaft_fuer_Vakuum-Technik_mbH

Premium Partner

malerbetrieb_juergen_rahmWesterfeld
Sanitär FeyDEVK - Daniel Hahn

Top Partner

Pirtekpizza_per_te
Meine VVBresch_einbaukuechen
Huebschen_schaefer_immobilienvermittlungsgesellschaftrivita-physiotherapie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *