Mühsames 0:0 in Kleinblittersdorf

Am vergangenen Sonntag (22. April) musste unsere Erste in Kleinblittersdorf antreten, wo sie ein Gegner erwartete, der in den vergangenen fünf Wochen alle Spiele gewonnen hatte und so vom 8. Tabellenplatz nach der Hinrunde auf den 3. Tabellenplatz geklettert ist. Wir waren also gewarnt und durften uns von dem 3:1 Sieg in der Hinrunde und dem 3:2 Sieg im Saarlandpokal nicht blenden lassen.

Erste_3Mit Piotr Pilarski, Daniel Gräf, Benny Frantz und dem langzeitverletzten Moritz Schliesing fehlten Stephan Otte wiederum vier Spieler, dafür standen mit Robin Mordiconi und Frederik Finkler wieder die beiden U23 Spieler im Kader, die eine Woche zuvor sehr gut spielten und ihre Chance nutzten.

Wie so oft in den vergangenen Begegnungen fand unsere Mannschaft am Anfang nicht so richtig ins Spiel. Man vermisste das absolute Engagement und den Zweikampfbiss, so dass Kleinblittersdorf mehr Spielanteile hatte und überlegen war. Der ein oder andere Spieler wirkte nervös und etwas verkrampft, denn bei einer Niederlage wäre der Abstand auf fünf Punkte geschmolzen. Kurz vor der Pause tankte sich der Kleinblittersdorfer Jan Engel durch unsere Abwehr, ließ vier Spieler stehen und verfehlte nur knapp unser Tor. So gingen wir mit einem etwas glücklichen 0:0 in die Halbzeit.

Nach der deutlichen Ansprache von unserem Trainer Stephan Otte zeigte die Mannschaft in der zweiten Halbzeit über 25 Minuten deutlich mehr Engagement und erarbeitete sich in der Folge auch einige Torchancen, ein Distanzschuss von Eric Fuhr strich nur knapp über die Torlatte. Im weiteren Spielverlauf war Kleinblittersdorf physisch präsenter, wirkte körperlich fitter als unsere Mannschaft. Sie erarbeiteten sich wieder größere Spielanteile, die sie jedoch nicht nutzen konnten.Erste_4

IMG_5279

Nach dem Spiel

Am Schluss stand ein etwas glückliches, aber von unserer Mannschaft hart erarbeitetes 0:0 Unentschieden. Das hilft uns mehr als Kleinblittersdorf, die mit weiterhin acht Punkten Rückstand auf Distanz gehalten werden konnten.

GS

 

Erste 1

Unsere Fans nach dem Spiel

Unsere Fans nach dem Spiel

Hauptsponsor

GVT_Gesellschaft_fuer_Vakuum-Technik_mbH

Premium Partner

malerbetrieb_juergen_rahmWesterfeld
Sanitär Fey

Top Partner

Pirtekpizza_per_te
Meine VVBresch_einbaukuechen
Huebschen_schaefer_immobilienvermittlungsgesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *