Starker Trainingsauftakt der Aktiven mit 48 Spielern

FV 09 Bischmisheim startet mit drei Mannschaften und ambitioniert in die Saison 2017/18

 

 

Etwas mehr als einen Monat nach dem letzten Pflichtspiel der Saison 2016/17 begann bereits auf dem neuen Kunstrasen in der Rehbock-Arena die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit. Am Montag, 26. Juni starteten die Aktiven mit einer ersten gemeinsamen Übungseinheit ein umfangreiches Trainings- und Testspielprogramm im Vorfeld der Saison 2017/18, für die sich die Mannschaften der Rehböcke einiges vorgenommen haben und die Anfang August angepfiffen wird.

Trainer Andreas Ganz, r. Klaus Kuntz + Rainer Kohl

Trainer Andreas Ganz, r. Klaus Kuntz + Rainer Kohl

Nach den ersten schweißtreibenden Einheiten auf dem Platz begrüßte der neu ins Amt gewählte Vorstand unter Leitung des 1. Vorsitzenden Gisbert Schmeer die Spieler des aktuellen Aktiven-Kaders der 1., 2. und der U 23-Mannschfaft und wünschte ihnen eine erfolgreiche, möglichst verletzungsfreie Saison. Nach den erfolgreichen Anstrengungen zur Optimierung des Kunstrasen-Platzes und der gesamten Anlage, gelte jetzt das Hauptaugenmerk der fußballerischen Perspektive des Vereins und seiner Mannschaften. Sportvorstand Rainer Kohl und Chef-Trainer Andreas Ganz gaben die Zielrichtung für die neue Saison vor: Angriff auf die Aufstiegsplätze. In der Landesliga Süd blieb die 1. Mannschaft um Kapitän Eric Fuhr als Dritter zwar stets in Reichweite der beiden ersten Ränge, konnte damit aber nicht in den Kampf um den Aufstieg in die Verbandsliga eingreifen. Andreas Ganz hob im Beisein seiner Trainerkollegen Jörg Becker und Manu Stebach hervor, jeder aktive Spieler müsse sich uneigennützig in den Dienst des Vereins stellen, um mit allen Mannschaften die Ziele zu erreichen. Nur als verschworene Einheit könne man z.B. in der Landesliga mit den Vereinen konkurrieren, die in den letzten Wochen enorm aufgerüstet hätten. Jedem Aktiven versprach Ganz eine faire Chance beim Kampf um die Plätze in einer der drei Mannschaften

U 23 Mannschaft für nächste Saison gemeldet 

Neue Gesichter eingerahmt von den bisherigen Verantwortlichen

Neue Gesichter eingerahmt von den bisherigen Verantwortlichen

Sportvorstand Rainer Kohl stellte erfreut fest, „dass wir in der neuen Saison mit der U 23 eine weitere aktive Mannschaft zum Spielbetrieb melden können, während andere Vereine Probleme haben, einen hinreichenden Kader für die zweite Mannschaft stellen zu können.“ Dies zeige,  dass die gute sportliche Arbeit der vergangenen Jahre von jungen Spielern erkannt und anerkannt werde, und sie ihre fußballerische Zukunft beim FV 09

Einstimmung auf die kommende Saison - Trainer und Vorstand

Einstimmung auf die kommende Saison – Trainer und Vorstand

sehen würden. Kohl: „Alle Spieler, die es derzeit sportlich noch nicht in die Erste Mannschaft schaffen, können sich perspektivisch weiter entwickeln.“ Derzeit gehe der Verein davon aus, dass die U 23 in der Kreisliga A Saarbrücken spielen wird.

Zum Trainingsauftakt konnte Sportvorstand Rainer Kohl 31 Neuverpflichtungen inkl. eigenem Nachwuchs verkünden. Der aktuelle Spielerkader umfasst 68 Spieler. Inzwischen haben die Mannschaften erste Testspiele absolviert. Ein Höhepunkt der Vorbereitung wird die Begegnung der 1. Mannschaft gegen Saarlandligist SC Halberg Brebach am morgigen Samstag, 8. Juli, 17.00 Uhr in der Rehbock-Arena sein.

Fotos: FV 09 Bischmisheim

 

Hauptsponsor

GVT_Gesellschaft_fuer_Vakuum-Technik_mbH

Premium Partner

malerbetrieb_juergen_rahmWesterfeld
Sanitär Fey

Top Partner

Pirtekpizza_per_te
Meine VVBresch_einbaukuechen
Huebschen_schaefer_immobilienvermittlungsgesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *