Unbedingt vormerken: Grumbiere-Feschd

Sonntag, 25. September, 10.30 Uhr: Start auf der Festwiese – Schirmherr Daniel Bollig – FV 09-Stand

 

 

Grumbier_Plakat_2016_1h_webDer September hat es in Bischmisheim in sich: Er startet am ersten Wochenende mit der traditionellen Kirmes und den Attraktionen auf dem Turnplatz und endet am letzten September-Sonntag mit dem Grumbiere-Feschd in und um Bischmisheim. Während die Bischmisheimer Kirmes im Laufe der letzten Jahre an Bedeutung verloren hat und viele der damit verbundenen Bräuche nicht mehr aktuell sind, soll das Grumbiere-Feschd neu aufleben. Und in seiner Bedeutung für die Gemeinschaft aller Bürgerinnen und Bürger – ob Bigezogene oder Einheimische – wachsen, nachdem das jeweils alternativ durchgeführte Dorffest aus verschiedenen Gründen nicht mehr stattfinden kann. Der im Frühjahr neu gewählte Vorstand – zum Triumvirat mit Rolf-Dieter Ganz (1. Vorsitzender), Heike Hippchen (Geschäftsführerin) und Corinna Miller (Kassiererin) sind acht weitere Vereinsvertreter mit gezielten Aufgaben hinzugekommen und bilden jetzt einen Vorstands-Elferrat – hat nicht lange überlegen müssen, um die Wiedereinführung dieses Festes zu beschließen. Neues Team, neuer Termin und auch sonst einige Neuerungen. Und das Datum sollten sich alle in und um Bischmisheim vormerken: Sonntag, 25. September 2016 ab 10.30 Uhr.

Viele Nullneuner als Helfer wegen Doppelbelastung gefordert

Wir werden Sie in den nächsten Wochen über weitere Einzelheiten informieren. Schon jetzt steht fest, dass der FV 09 Bischmisheim wie viele andere Vereine mit von der Partie ist und wieder besondere Grumbiere-Gerichte anbietet. Was uns vom FV 09 allerdings ein bisschen Kopfzerbrechen bereitet, ist die Tatsache, dass unsere Herrenmannschaften am gleichen Sonntag Heimspiele bestreiten – müssen. Denn der Gegner SV Geislautern hat einer Verlegung leider nicht zugestimmt. Aber Fritz Lagaly, unser erfahrener Festmanager, wird auch dafür eine Lösung finden. Ich füge hinzu: Freiwillige zum Helfen vor. Auch hierzu gibt es demnächst weitere Einzelheiten. Z. B. dass sich bereits einige Mitglieder unserer Damen-Mannschaft zur Mitarbeit an ihrem zum Glück spielfreien Sonntag bereit erklärt haben. Diesem Beispiel sollten weitere Abteilungen folgen.

Die Plakate hängen schon in und um Bischmisheim. Demnächst erscheint zudem ein Faltblatt mit allen attraktiven Stationen und den Wegen.                                                                                                  rdg.

Entwurf Plakat: Frank Schley

Hauptsponsor

GVT_Gesellschaft_fuer_Vakuum-Technik_mbH

Premium Partner

malerbetrieb_juergen_rahmWesterfeld
Sanitär Fey

Top Partner

Pirtekpizza_per_te
Meine VVBresch_einbaukuechen
Huebschen_schaefer_immobilienvermittlungsgesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *