Start » Archive nach Kategorie » Neues aus Bischmisheim

Die Geschichte vom Reh im Dorf…

Die Geschichte vom Reh im Dorf…

Kein Aprilscherz: Morgendlicher vierbeiniger Überraschungsbesuch in Bischmisheim mit happy end       Ein Reh in Rehbockshausen – was der ein oder andere Dorfbewohner für einen verspäteten Aprilscherz gehalten hat, entspricht den Tatsachen. Ein offensichtlich von freilaufenden Hunden in Angst und Schrecken versetztes Jungtier verirrte sich in der Hauptstraße – siehe die nachfolgende Schilderung der Ereignisse. Die vor […]

Ohne Birken “ e naggisch Hauptstrooß“

Ohne Birken “ e naggisch Hauptstrooß“

Kranke Bäume am Dorfbrunnen mussten zur Gefahrenvermeidung gefällt werden – Nachpflanzungen kommen     Letzte Woche in Bischmisheim: Aufregung in der Hauptstraße, der ehemaligen Festmeile unserer Gemeinde. Mitarbeiter des Saarbrücker Grünamtes hatten die beiden Birken rechts und links vom Dorfbrunnen gegenüber vom Gasthaus Zum Reinsche gefällt. Besorgte Bürger meldeten sich beim Kulturring mit der Frage […]

Andrang wie selten beim 68. FanClub-Treffen

Andrang wie selten beim 68. FanClub-Treffen

26 Mitglieder bei der ersten Zusammenkunft 2017 in der Linde – Neu vereint in der WhatsApp-Gruppe     Susanne rief und viele kamen – war die Sehnsucht der FanClubberer so groß oder lag es an der neu von Susanne und Hans Jürgen eingerichteten WhatsApp-Gruppe „Wir Rehböck“, dass mit 26 Mitgliedern fast ein neuer Rekord aufgestellt […]

Geht doch: Neueröffnungen in Bischmisheim

Geht doch: Neueröffnungen in Bischmisheim

Optimistisch ins neue Jahr: „Nägel mit Köpfen – Beauty Lounge“ und Gasthaus „Matze“     In letzter Zeit haben wir in Bischmisheim einige Geschäftsaufgaben oder –Auflösungen mit etwas Verwunderung und mit noch mehr Bedauern zur Kenntnis nehmen müssen: Nach dem für uns Bürgerinnen und Bürger schmerzlichen Aus für das „Café am Geisberg“ , die „Tankstelle […]

Neues aus Bischmisheim – Ausgabe Dezember

Neues aus Bischmisheim – Ausgabe Dezember

Neues zum „Kahlschlag“ kurz vor dem Ortseingang – Neues Büchlein von Heike Altpeter        Beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Bischmisheim rund um die Schinkelkirche feierte das neueste Werk aus der Feder der Bischmisheimer Autorin Heike Altpeter Premiere. Das Büchlein „Früher wie Heute – eine Sammlung von Reimen, Geschichten und Spitznamen aus Bischmisheim“ wurde u.a. […]

Großes Angebot des FV 09 beim Weihnachtsmarkt

Großes Angebot des FV 09 beim Weihnachtsmarkt

Am 2. Advent wieder mit einem Häuschen und „Hausmeister“ Fritz Lagaly dabei     Noch im letzten Jahr stand der Weihnachtsmarkt in Bischmisheim rund um die Schinkelkirche zunächst auf der Kippe, ehe das Interimsgremium an der Spitze der Bischmisheimer Vereine einstimmig beschloss, diese schöne Tradition unabhängig von der Organisation fortzusetzen. Der Erfolg gab den Initiatoren […]

Begeisterte US-Besucher auf den Spuren ihrer Ahnen

Begeisterte US-Besucher auf den Spuren ihrer Ahnen

  Rosemary Ludt aus Michigan will wiederkommen – Viele Helfer bei der Recherche     Der Kontakt entstand eher zufällig. Am 30. Juli landete eine Mail aus den USA bei der Geschäftsführerin des Kulturrings und Hüterin der Eingangsadresse von Bischmisheim.de. Darin kündigte eine Rosemary Ludt (!) ihren Besuch für Ende September in Deutschland und insbesondere […]

Bundesverdienstmedaille für Walter Niederländer

Hohe Auszeichnung für den Leiter des Bischmisheimer Sängerchores durch unsere Ministerpräsidentin     „In Anerkennung der um Volk und Staat erworbenen besonderen Verdienste“ haben am letzten Dienstagabend fünf um die Gemeinschaft besonders verdiente Saarländerinnen und Saarländer (siehe Veröffentlichung in der Presse) die „Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ aus den Händen von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer […]

Auf zum Bischmisser Grumbiere-Feschd

Auf zum Bischmisser Grumbiere-Feschd

Heraufspaziert auf die Höh‘ am Sonntag, 25. September ab 10.30 bis 18.00 Uhr und länger     Der heutige Sonntag ist ein Feiertag – zumindest in Bischmisheim und um Bischmisheim herum. Anlass ist das Grumbiere-Feschd, das wieder in der Verlängerung der Hochstraße beginnt und dann über Feld, Wald und Wiese weitergeht, bis es in den […]

Stellt Euch vor, es ist Kirmes…

Stellt Euch vor, es ist Kirmes…

… und keiner weiß es oder geht hin? – 3. bis 6. September auf dem Turn- und Festplatz     Um dies vorweg klarzustellen: Der Kulturring Bischmisheim, die Dachorganisation der Vereine unserer lebendigen Gemeinde, hat mit der Kirmes nichts zu tun. Auch wenn es dem Vorstand ein Dorn im Auge ist, dass die langjährige Tradition […]