Start » Archive nach Kategorie » 1. Mannschaft

Zum Saisonabschluss Ludweiler weggeballert

Zum Saisonabschluss Ludweiler weggeballert

Mit 9:2 noch gut bedient – Buhl traf vier-, Fuhr fünfmal = Torjägerkrone mit 26 Buden     Dieser Saisonabschluss war so recht nach dem Geschmack der FV 09-Anhänger und logischerweise auch der Offiziellen inklusive Trainerteam. Dabei kursierte unter der Woche noch die Befürchtung, die Mannschaft um Kapitän Eric Fuhr wäre bereits im Urlaubsmodus. Dann erwies sich […]

Unverdient: 1:2 bei Meister Ritterstraße

Unverdient: 1:2 bei Meister Ritterstraße

Ausgleich dank Eric Fuhrs 21. Treffer – Chancenplus in Halbzeit 2 – Glücklicher Sieger      Unsere Jungs haben sich für ihren spielerisch und kämpferisch erneut starken Auftritt nicht belohnt. Nicht die bessere sondere die glücklichere Mannschaft hat dieses Spitzenspiel der Landesliga Süd – der Dritte zu Gast beim Ersten – für sich entschieden. Wie schon […]

Nur die Tore fehlten: Spitzenspiel endete torlos

Nur die Tore fehlten: Spitzenspiel endete torlos

Saar 05-Reserve feierte das 0:0 wie einen Sieg – Unsere Jungs mit starker Leistung     „Das war das beste Spiel, das ich in dieser Saison im Allmet gesehen habe.“ Das hörte ich nach dem 0:0 der besseren Art zwischen unserer 1. Mannschaft, derzeit Dritter der Landesliga Süd, und der Reserve von Saar 05 Saarbrücken, […]

Nach erfolgreicher Aufholjagd 3:3 „gewonnen“

Nach erfolgreicher Aufholjagd 3:3 „gewonnen“

Völlig unterschiedliche Halbzeiten – Mit toller Moral 0:3-Rückstand in den Schlusssekunden ausgeglichen     Nach ärgerlichen Gegentoren in den Schlussminuten z.B. gegen Altenkessel und Burbach scheint die 1. Mannschaft den Spieß in den letzten Wochen umgedreht zu haben und selbst entscheidende Treffer kurz vor dem Abpfiff zu erzielen – so in Püttlingen (Fuhr), zu Hause […]

Bischmisheim effizienter und effektiver

Bischmisheim effizienter und effektiver

3:1 für Bischmisheim: spielerisch starke Kurden bis zum Schlusspfiff auf  Punktgewinn aus     Während für die Zweite der Zug in Richtung Aufstiegsspiele nach den schwachen Auftritten in Püttlingen und gegen Kandil abgefahren zu sein scheint, hält die Erste die rechnerische Minimalchance auf Platz 2 in der Landesliga Süd mit dem vierten Sieg in Folge […]

Beharrlichkeit in der Nachspielzeit belohnt

Beharrlichkeit in der Nachspielzeit belohnt

Bischmisheim 1 siegt beim abstiegsbedrohten Püttlingen mit 0:1 – Torschütze Eric Fuhr     Es war eine überaus zähe, dennoch temporeiche, kampfbetonte, hin und her wogende Begegnung zwischen dem Dritten von unten und dem Dritten von oben, zwischen den in Abstiegsgefahr schwebenden Püttlingern und den noch weiter nach oben schielenden Bischmissern. Was der Gast aus […]

Eieiei – was für eine zweite Halbzeit

Eieiei – was für eine zweite Halbzeit

Gegen Tabellennachbar Biesransbach 0:1-Rückstand mit einem tollen Sturmlauf zum 6:1  gedreht     Die Zweite von Bischmisheim hatte am Gründonnerstag-Abend schon mächtig vorgelegt und die Raschbacher Kollegen mit 16:0 nach Hause geschickt. Da wollte die Erste zu später Stunde nicht nachstehen. Aber 1. kommt es anders und 2. als man denkt. Noch vor dem Anpfiff […]

Schon zu heiß für 90 Minuten Power?

Schon zu heiß für 90 Minuten Power?

Bischmisheim siegt beim Tabellensechsten 5:2 und hätte gut und gerne zehn Tore schießen können     Hatten die nach und nach eintreffenden Rehbock-Fans schon über die miserable Chancenverwertung der Zweiten in den letzten 20 Minuten ihres letztendlich ungefährdeten 5:2-Sieges bei Geislautern Zwo den Kopf geschüttelt, so sollte sich das Bild im Spiel der Ersten Mannschaften […]

Nur 1:1 gegen Burbach: Fahrlässige Chancenverwertung

Nur 1:1 gegen Burbach: Fahrlässige Chancenverwertung

Bischmisheim dominiert und verliert zwei Punkte – Offensiv und defensiv mit Schwächen       Ex-Rehbock Christoph Deutsch, derzeit vielfach engagiert bei den Sportfreunden aus dem Stadtteil Burbach und nach wie vor mit großer Sympathie für die Rehböcke, traf den Nagel auf den Kopf: „Ihr habt vergessen, den Sack zuzumachen“, sagte er mir nach dem […]

Mühsam aber hochverdient: 0:4 in Fechingen

Mühsam aber hochverdient: 0:4 in Fechingen

Der Tabellenletzte wehrte sich lange gegen spielerisch überlegene, bisweilen fahrlässige Rehböcke       Für viele Anhänger unserer Aktiven war bei herrlichem Frühlingswetter der Sportplatz des FV Fechingen das Ziel ihres Ausflugs am Wahlsonntag. Auf „den Rängen“ wie auf dem Platz ein deutliches Übergewicht der Nachbarn von der Höh – hier numerisch und da spielerisch. […]